DiskografieStefan Gerlach / 
Wind, Sand & Sterne

- Tape"Wind, Sand... Reise" und CD
1992 im Eigenverlag hrsg. (vergriffen).
Über die CD "Waagefährten"

CD "De Zeit gecht vorbei"

CD "Alte Wurzel - neie Triebe" - anklicken und reihören


Doppel-CD Tolerhanstonl-Album - anklicken und reihören

- Tape"Aue-Hymnen & Sternensongs" Frog-Soundtracks, 1993 (vergriffen), Titel auf "2 gekreuzte Hämmer" neu aufgenommen

- CD"Wind, Sand & Sterne" -
Stefan Gerlach & Waaggefährten
Loewenzahn Leipzig, 1995 - Stef´s erste CD mit den Untergrundhits Tramptour, De 169, Verflossene Gahr sowie acht neuen Mundart-Rocksongs & Balladen, Album mit allen Texten, Liner-Notes, Fotos aus den 70ern u. einer Kurzbio (CD vergriffen, nur noch als Kassette erhältlich)
- Kassette zur CD "...Waaggefährten" Restexemplare
- CD "De Zeit gecht vorbei" gänselieschen RECORDS, Chemnitz, 1999 mit Stefs Heimatballade "Wiedermol Derham" von 1982 sowie 13 neuen Songs - u.a.: "Hektik" u. "Schlipsnodelmanne" (v. Christoph), "Spackfett" (Schluckauf) - "Gungezeit ade" und "Berei gar kaa Minut" (Stef), 16-seitiges Booklet mit Fotos und allen Texten
- CD "Zwei gekreuzte Hämmer" Stef´s Fußball-Hymnen für FCE Aue mit Wind, Sand & Sterne.
Studio "Erzschlag", Aue 2002  (vergriffen)
- CD"Aue - die Zweite"  W., S. & St.-Live-Auftritt von der FCE-Aufstiegsfeier 2003 
 (vergriffen)
- CD "Alte Wurzeln - neie Triebe" gänselieschen RECORDS, Zschopau
aktuelles (und zugleich folkigstes) Wind, Sand & Sterne-Album; 
14 Titel, Spieldauer: 1 Std, 4 Min.; 20-seitiges Booklet mit allen Texten und Fotos
- CD "Immer wieder Aue" Im Studio "Erzschlag" Aue (2004) eingespielte Fan-CD mit dem Hit-&CD-Titelsong sowie sechs weiteren Fansongs. Gewohnt folk-rockig und z.T. sogar poetisch-schön wie das Lied vom "Tröger-Will". Inclusive neuer mitreißender Aue-Fangesänge 37 Minuten. Alle Texte, tolle Stadion-Flair-Fotos (vergriffen)
- Postkarten - Set Diese Liedpostkarte greift die alte, auf Anton Günther zurück gehende und heute fast vergessene Tradition wieder auf. Das Bildmotiv des Liedes "Stülpner Karl & Hanne Christ" gestaltete der Maler & Grafiker Ralf Alexander Fichtner aus Schwarzenberg.
(5 Liedpostkarten im Set für 4 Euro + 2 Euro Versand)
- Doppel-CD "Tolerhanstonl-Album"
Gerlach-Stef un seine Gäst singe un spieln Anton Günther-Lieder
20 Titel, Spieldauer: 40`20 und 20`18; Digipack mit 16-seitigem Beiheft

Studio "Erzschlag", Aue 2007 (vergriffen)
- CD "EINMAL AUE IMMER AUE"
jüngste und originellste Aue-CD ( Studio- und Liveaufnahmen), inklusive 2 Versionen des Steigermarsches! Spieldauer ca. 35 Minuten , 2008 - 10 Euro (nur über die Fan-Shop`s des FC Erzgebirge Aue erhältlich)
 


- Buch "In meiner Spur" Bei der biografischen Zeitreise des Wind, Sand & Sterne-Sängers und Songschreibers spielt nicht nur das Bandgeschehen eine Rolle. Den Reiz der Rückschau machen auch die lebendig erzählten persönlichen Geschichten mit aus, die in einem liebevoll gezeichneten heimatlichen Umfeld spielen. Mit der zunehmenden Bekanntheit der Gruppen rücken die Zeitumstände dramatischer in die Nischen der Schönheider und Thalheimer Freundeskreise. Am Ausgang der idealistischen Sechzigerjahre steht nach Rückschlägen und Neuanfängen ein Traum, den das repressive DDR-System nicht zerstören kann.

132 Seiten, Format 21 x 21 cm, Herstellung: Agentur ERZ.art GmbH, Verlagsgesellschaft BERGstraße mbH, Aue (2010)
 

- CD "Spurnsuche - Stef live" - das Album zum Buch" Mit den aktuellen Aufzeichnungen des 80-minutigen Albums unternimmt Stefan eine musikalische Reise zu den Wegstationen seines Erinnerungsbuches "In meiner Spur". (2010)


- CD "Spuren der Siebziger"
– ein Wind, Sand & Sterne-CD-Album – historisch, aber vital (2011)

Restaurierte Originalaufnahmen aus W., S. & S.- Hochburgen wie Theuma, „Malzhaus“ (Plauen) und Wolkenstein holen die unwiederbringliche emotionale Stimmung und Atmosphäre von Live-Konzerten der Band in den 70ern wieder herauf. Zugleich wird die Entwicklung in musikalisch-textlicher, sowie akustischer Hinsicht deutlich, was speziell bei den Gornsdorfer Zimmeraufnahmen von 1979 (Stereo!) zum Tragen kommt. Stef hat das Album seinem einstigen Weggefährten Heinz Grömke (1953 – 2001) gewidmet, dessen Gitarrenstück „Tribut für Leo“ (Kottke) und folkige Bassstimmen-Einlagen im Chor mit Stefan zu den Glanzpunkten der CD gehören. Acht, zu guten Teilen unveröffentlichte, eigene Titel belegen den Aufbruch zu neuen Ufern und können - wie im Falle des „Alltagssongs“ - mit einer textlich-frühen und einer reifen Version überraschen. War das Theumaer „Tramptour“- Zugaben - Fragment noch urwüchsiger Rohdiamant im Siedekessel des vogtländischen Saales, so stellte die opulente Wolkensteiner Variante einen musikalischen Arrangement - Höhepunkt des Hits der 70er Besetzungen dar. 

Neben ersten, deutsch gesungenen Eigensongs vermitteln jene Spuren zugleich einen Einblick in das frühe W., S.& S. - Repertoire mit irisch-schottischen Folksongs, Leonard Cohen-, Arlo Guthrie- und vor allem Bob Dylan-Nummern mit wenig bekannten Live-Versionen von „Hey Mr. Tambourine-Man“ und „Stuck Inside Of Mobile...“. Der Rolling Stones - Walzer „Backstreet Girl“ zählte einst zu den Vorlieben-Nummern der Folkband. So dürfte das Album den authentischen Soundtrack zum Folgebuch „In meiner Spur – Band 2" abgeben.

- CD "Neues vom Stef - Tribut für Skerdi"











 

Stef & Freunde.
Auer Fußballsongs. Maxi-Single (12,15 Min) 
3 starke Neu-Aufnahmen aus dem Studio "Erzschlag", Aue - 
dem Fußballoriginal und Genie Skerdilaid Curri gewidmet. 
Musikalisch in Szene gesetzt von Stefan Gerlach und Seitenmännern 
- den Satori / Wanderer / Wind, Sand & Sterne - Strategen 
Christoph Rotttloff und Michael Barth sowie den Jung-Spunden 
Sascha Bormann (Sirius) und Victor Rudolph (Elmo-Band).
- Buch "In meiner Spur - Band 2" Von Satori zu Wind, Sand & Sterne
An die beseelt beschriebenen 60er anknüpfend, setzt der Wind, Sand & Sterne-Frontmann das lebendig erzählte Auf und Ab seiner Zeitreise von 1970 bis zur Gegenwart fort. Geschichten und Bilder über Weggefährten, Auftritte, Säle, Klubs und Landschaften bezeugen die Vielfalt einer vitalen Musik & Tramper-Szene, deren Akteure auf Pilgerfahrt zu ihren selbst gewählten Freiräumen waren. Viele werden hier wiederfinden, was den Wert ihrer Jugendzeit ausmachte.


siehe auch: Videos/ Mitschnitte von Wind, Sand & Sterne und Stef in Wind, Sand - Körner
 
 

Impressum:

Kontakt und Vertrieb über:

Stefan Gerlach
Neue Straße 11
08297 Zwönitz
Tel.: (03 77 54) 7 52 48

e-mail: windsand@freenet.de

Steuernummer: 224/223/01295
Aue-CD´s 
nur über die Fan-Shop`s des FC Erzgebirge Aue erhältlich